Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Training Absturzsicherung der Feuerwache Bad

Training Absturzsicherung der Feuerwache Bad

E-Mail Drucken PDF

Zur Ausbildung der Berufsfeuerwehr gehört auch der Einsatz von Seilen und speziellem Gerät für die Absturzsicherung. Dies dient zur Sicherung und Rettung von Personen in Höhen z.B. auf Kränen oder Industrieanlagen. Der Umgang mit dem Gerätesatz wird natürlich in der Wachausbildung geübt, doch ab und zu nutzen die Kollegen auch geeignete Orte in der Stadt, um die Handgriffe in möglichst realistischen Szenarien zu trainieren.

Einbinden des Retters in das Sicherungsseil
unter Aufsicht des Ausbilders
Setzen der ersten Zwischensicherung, Vorteil der Brücke ist
hier dass alle Kollegen und der Ausbilder direkten
Augenkontakt zum Übenden haben

Die Einheit der Feuerwache Salzgitter-Bad nutzte am Donnerstag (21.04.2016) das schöne Wetter, um den Einsatz im so genannten horizontalen Vorstieg an der Fußgängerunterführung Schützenplatz zu üben. Die Fahrzeuge wurden einsatzbereit auf dem Schützenplatz geparkt und die Mannschaft arbeitet sich unter neugierigen Blicken von Autofahrern und Passanten am Geländer der Unterführung vor ganz so als ob sich der Einsatz zur "Sicherung einer suizidgefährdeten Person auf einem Kranausleger" in großer Höhe abspielen würde.
Besonderes Augenmerk legten die Ausbilder auf die Kommunikation zwischen dem im Seil befindlichen, außen am Gerüst vorsteigenden Retter und Sicherungsmann und dem sicheren Einsatz der technischen Hilfsmittel. Die Übung wurde nach rund einer Stunde erfolgreich beendet.