Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Zwei Fußgänger angefahren

Zwei Fußgänger angefahren

E-Mail Drucken PDF

Am Abend des 07.03.2015 meldete ein Autofahrer einen Unfall auf der Verbindungsstraße SZ-Salder/Watenstedt. Es wurden bei dem Unfall zwei Fußgänger angefahren. Beim Eintreffen der Rettungskräfte wurden insgesamt drei Personen im Straßengraben liegend angefunden. Zwei der Personen wurden von dem an der Einsatzstelle stehenden Fahrzeug erfasst. Nach der rettungsdienslichen Versorgung wurden die beiden angefahrenen Fußgänger als auch die Begleitung und der Fahrer des Unfallfahrzeuges in das Klinikum Salzgitter Lebenstedt gebracht. Die Einsatzstelle wurde im Anschluß noch durch dei FF Salder für die Polizei ausgeleuchtet. Im Einsatz waren die Wache 1 und 2, FF Salder, drei Rettungswagen der BF und ein Rettungswagen der Werkfeuerwehr Salzgitter AG sowie der Notarzt aus dem Klinikum Salzgitter.

 

Pre.