Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Ausbildungswoche der Feuerwehrbeamten fester Bestandteil

Ausbildungswoche der Feuerwehrbeamten fester Bestandteil

E-Mail Drucken PDF

Einmal im Jahr  soll jeder Feuerwehrbeamter des Einsatzdienstes die so genannte Block - Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr absolvieren, die eine Woche lang im Tagesdienst durchgeführt wird und vom Dienstbetrieb abgekoppelt ist .

Hierbei werden theoretische sowie praktische Ausbildungsmodule im Bereich Rettungsdienst und Feuerwehrtechnik geschult, geprüft und praktisch umgesetzt.

In Zeiten immer wachsender Aufgaben stellt sich auch die Berufsfeuerwehr Salzgitter, dieser Herausforderung um stetig auf dem neuesten Stand der Dinge zu sein.

So wird an 3 Tagen dieser Woche das Thema Frühdefibrillation - Medikamentenkunde - Fallbeispiele im Bereich Rettungsdienst sowie Rechtsgrundlagen gelehrt und somit ein großer Teil der 30 Fortbildungspflichtstunden pro Jahr absolviert.

Das 2 Modul ist der feuerwehrtechnische Bereich in dem die Feuerwehrleute unter “Einsatzbedingungen” die Atemschutzübungsstrecke im Stadtteil Engerode durchlaufen und damit ihre Leistungsüberprüfung ablegen.

Des Weiteren werden praktische Übungen wie Belüftung eines Gebäudes - technische Hilfeleistung - Arbeiten unter CSA (Chemikalienschutzanzug) und Planspiele geübt.

 csa

Ausbildung ist somit bei der Berufsfeuerwehr ein großer Bestandteil des Dienstgeschehens zum Schutz der Bürger unserer Stadt und zur Sicherheit der Feuerwehrleute!