Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Schneeglätte führt zu Verkehrsunfall

Schneeglätte führt zu Verkehrsunfall

E-Mail Drucken PDF

Um 20:21 Uhr wurde die Feuerwehr Salzgitter zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 4 zwischen Lesse und Reppner gerufen. Eine 20-jährige Autofahrerin kam mit
ihrem Kleinwagen bei Schneeglätte von der Fahrbahn und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der PKW wurde zurückgeschleudert und kam im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde zur weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst in das Klinikum Salzgitter gebracht.

Eingesetze Kräfte:
- Rüstzug Berufsfeuerwehr
- Ortsfeuerwehr Lesse mit MLF und RW 1
- Ortsfeuerwehr Reppner mit TSF-W

30.01.2015, MK