Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder retten Leben

E-Mail Drucken PDF

Am Sonntagvormittag um 09:46 Uhr ging der Notruf bei der Leitstelle der Feuerwehr Salzgitter ein. Der Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Schubertstrasse in Salzgitter-Lebenstedt wurde durch einen Rauchmelder auf eine Rauchentwicklung in seiner Wohnung hingewiesen. Vermutlich hatte sein 4 jähriger Sohn im Schlafzimmer gezündelt. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang Brandrauch aus den Fenstern der Wohnung und der Treppenraum war verraucht. Einige Bewohner waren schon auf dem Weg nach draussen, die anderen wurden informiert und blieben in ihren sicheren Wohnungen. Es wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vorgeschickt. Es brannte eine Matraze und Bekleidungsstücke im Schlafzimmer der Wohnung. Der Mieter und sein Sohn wurden zur Beobachtung mit einem RTW ins Krankenhaus gebracht.