Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Fahrübung in der Innenstadt

Fahrübung in der Innenstadt

E-Mail Drucken PDF

Am Donnerstag übte  die Berufsfeuerwehr Salzgitter im Bereich Fischzuges und in den Blumentriften.

 

Der komplette Löschzug mit den Großfahrzeugen  sollte vom City Karree in Richtung Rathaus die Fußgängerzone passieren. Aufgrund des schönen Wetters verlagern dort einige Geschäftsinhaber ihre Auslagen in die Fußgängerzone, was kurzfristig zu Engpässen führte. Die Hindernisse wurden dennoch sehr schnell von der Feuerwehr in Kooperation mit den Geschäftsleuten aus dem Weg geräumt, so dass eine Durchfahrt bis zum Monument möglich war. Hier wurde die Übung durch einen Realeinsatz unterbrochen und die Fahrt durch die Fußgängerpassage unter scharfen Bedingungen fortgesetzt. Im Anschluss des Einsatzes wurde die Anfahrt vom Rathaus aus durchgeführt und noch eine Anleiterprobe zur Freude der anwesenden Passanten durchgeführt.

Hoch erfreulich waren die gute und einsichtige  Zusammenarbeit mit den Geschäftsinhabern und die angeregte Diskussion in der Bevölkerung über allgemeine Probleme für Einsatzkräfte, wie z.B. zugeparkte Hydranten usw.