Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen LKW rutschte in den Graben

LKW rutschte in den Graben

E-Mail Drucken PDF

Am 29.04.13 rutschte am Vormittag ein mit 20 Tonnen Kies beladener Sattelzug zwischen Salzgitter Lobmachtersen und Gebhardshagen in den Straßengraben und kippte um. Der Fahrer des Sattelzuges konnte sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits aus dem Fahrerhaus befreien. In Abstimmung mit dem Bergungsunternehmen und der Polizei, wurden ca. 200 L Dieselkraftstoff und ca. 40 L Hydrauliköl abgepumpt. Der Sattelzug wurde anschließend aufwendig vom Bergungsunternehmen aufgerichtet. Im Einsatz waren die Wache 1 und 2 der Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehr Calbecht.