Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Dachstuhlbrand in SZ-Beddingen

Dachstuhlbrand in SZ-Beddingen

E-Mail Drucken PDF

In den frühen Morgenstunden des 13.02.2013 kam es zu einem Dachstuhlbrand in einem leerstehenden Fachwerkgebäude in der Hafenstrasse in SZ-Beddingen.

dachstuhl

 

 

 

Ein Zeitungsausträger bemerkte gegen 5 Uhr morgens das Feuer und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen Teile des Dachstuhles, die Treppe ins Obergeschoss und einzelne Räume im Obergeschoss in Flammen.

Durch einen gezielten Löscheinsatz im Innenangriff, sowie über die Drehleiter, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Suche nach Glutnestern und die weiteren Nachlöscharbeiten zogen sich bis in den Vormittag.

Es wurden insgesamt drei C-Rohre, sowie ein weiteres Rohr über die Drehleiter vorgenommen, 8 Trupps unter schweren Atemschutz waren im Einsatz.

Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr, die Ortsfeuerwehren Beddingen und Thiede, der Löschzug 1 (FF) in Bereitstellung und der Rettungsdienst.

Nach Abschluss der Löscharbeiten beschlagnahmte die Kriminalpolizei die Einsatzstelle.

Brandursache und Schadenhöhe sind derzeit unbekannt.

SR