Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Vogel flog davon

Vogel flog davon

E-Mail Drucken PDF

Am Donnerstag sollte ein entflogener Sittich von der Berufsfeuerwehr eingefangen werden. Der Vogel wurde schon am Vortag als vermisst gemeldet.

dsci1967

 

dsci1973

Am Donnerstag, 07.02.12,  wurde er gegen 09:00 Uhr in einem Baum unweit seiner Wohnung gesichtet und die Feuerwehr umgehend zu seiner Rettung alarmiert. Da sich der Baum samt Vogel in Lebenstedt befand, rückte der Zug der Wache I zu diesem Einsatz aus. Die Einsatzstelle befand sich in einem Wohngebiet mit breiten Verkehrswegen, so dass die Drehleiter problemlos in Stellung gebracht wurde. Leider verlief der erste Versuch erfolglos und der Vogel flüchtete auf einen anderen Ast in Sichtweite. Also wurde die Drehleiter versetzt, ein Kescher eingepackt und der zweite Versuch gestartet. Auch dieser zweite Versuch scheiterte, weil sich der Sittich in Richtung Süden auf machte.

Einsatz beendet alle rücken wieder ein