Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen "Feuer - Menschenleben in Gefahr" gemeldet

"Feuer - Menschenleben in Gefahr" gemeldet

E-Mail Drucken PDF

Am 30.08.2012 gegen 4 Uhr in der Frühe wurde die Feuerwehr Salzgitter zu einem Wohnungsbrand mit Menschenrettung alarmiert. Am Bohlweg in SZ-Bad sollten bereits Flammen / Funken aus einer Wohnung schlagen, in der sich noch Personen aufhielten.

 

Beim Eintreffen der ersten Einheiten stellte sich jedoch schnell heraus, dass lediglich ein Blumenkasten auf einem Balkon brannte. Das Feuer konnte sehr schnell mit Hilfe der Drehleiter gelöscht werden. Der Bewohner wurde geweckt. Er hatte von dem Feuerwehreinsatz auf seinem Balkon noch nichts mitbekommen. Der Einsatz war nach 20 Minuten erfolgreich beendet. Alarmiert waren beide Feuerwachen, wie auch die Freiwillige Feuerwehr SZ-Bad.

Ste