Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Dachstuhlbrand Brunhildenstraße SZ-Bad

Dachstuhlbrand Brunhildenstraße SZ-Bad

E-Mail Drucken PDF

Gegen 16.15 Uhr gingen in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Salzgitter zeitgleich mehrere Anrufe aus Salzgitter Bad ein. Die Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung im Dachgeschoß eines Mehrfamilienhauses in der Brunhildenstraße in Salzgitter Bad.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Wache 2 stieg dichter Rauch aus dem Dachgeschoß. Es war nicht ganz klar, ob sich noch Personen im Gebäude befinden. Es wurden eine Brandbekämpfung und eine Menschenrettung eingeleitet. Durch den Angrifffstrupp konnte durch ein schnelles Eingreifen ein Durchschlagen der Flammen aus dem Dachgeschoß verhindert werden. Dennoch wurden große Teile des Dachstuhls zerstört. Immer wieder herabstürzende Dachziegel erschwerten den Einsatz vorm Gebäude. Mittels der Drehleiter wurde von außen ein Wenderohr eingesetzt. Das Gebäude ist zur Zeit unbewohnbar. Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungsarbeiten eingeleitet. Im Einsatz waren die Feuerwache 1 und 2, die FF Bad und der Löschzug 3.

Pre.