Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Verkehrsunfall zwischen Wartjenstedt und Westerlinde

Verkehrsunfall zwischen Wartjenstedt und Westerlinde

E-Mail Drucken PDF

Heute gegen 12.25 Uhr meldete ein Passant einen Verkehrsunfall auf der K57 zwischen Wartjenstedt und Westerlinde.

Ein Klein-LKW der Sprinterklasse ist mit einem LKW frontal zusammen gestoßen. Die beiden Insassen des Klein-LKW waren zum Glück nicht eingeklemmt. Sie wurden von Ersthelfern betreut. Der LKW Fahrer blieb unverletzt.

Beide Verletzten wurden anschließend vom Rettungsdienst versorgt und in die Krankenhäuser nach Salzgitter und Hildesheim transportiert. Die Fahrbahn musste anschließend von einen Unternehmen, vom ausgelaufenen Motoröl gereinigt werden.

Im Einsatz waren die Rüstzüge der Berufsfeuerwehr Salzgitter, zwei RTW's, das Notarzteinsahrzeug Nord, der Christoph 30 sowie Kräfte der Samtgemeinde Baddeckenstedt.

Pre.