Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Küchenbrand in Einfamilienhaus

Küchenbrand in Einfamilienhaus

E-Mail Drucken PDF

In den Abendstunden des 13.07.2011 wurde im Zollnweg in Salzgitter-Lichtenberg ein Gebäudebrand gemeldet.

 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Küche eines Einfamilienhauses im Vollbrand. Zwei Personen mussten mit Verbrennungen und Verdacht auf Rauchgasvergiftung notärtzlich versorgt und in das Krankenhaus transportiert werden. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. In der Küche entstand jedoch ein Totalschaden. Eingesetzt wurden zwei Trupps unter Preßluftatmern, ein C-Rohr und ein Hochleistungslüfter.


Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Lichtenberg, Osterlinde, Lebenstedt und die Kräfte der Berufsfeuerwehr, Wache II. Weiterhin wurde der Wechsellader/AB Tank von der FF Salder eingesetzt.