Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen Einweihung des neuen KatS-Stabsraumes

Einweihung des neuen KatS-Stabsraumes

E-Mail Drucken PDF

Am Donnerstag, den 26.05.11, wurde der technisch modernisierte und neu gestaltete Raum für den Katastrophenschutz-Stab der Stadt Salzgitter offiziell eingeweiht. In Anwesenheit zahlreicher geladener Gäste aus Politik, Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr, Stadtverwaltung, Hilfsorganisationen, Bundeswehr, Polizei und Presse stellten Fachdienstleiter Arne Sicks und Martin Kröhl als zuständiger Sachbearbeiter für den Katastrophenschutz den nach 30 Jahren "runderneuerten" Raum vor. Gezeigt wurde besonders die neue Medien- und Computertechnik, die erstmals in diesem Raum verbaut wurde. Hervorzuheben ist hierbei das jetzt jeder Arbeitsplatz mit netzwerkfähigen Desktoprechnern, sowie mit Laptops ausgestattet ist. Die Lagedarstellung erfolgt nunmehr auf drei Großbildleinwänden, die über Beamer angesteuert werden.

Eine neue Software zur Datenverarbeitung wurde ebenfalls angeschafft. Mit der Software ist es nun möglich alle Abläufe im Katastrophenstab digital und ohne „Zettelwirtschaft“ abzuwickeln. Eine Vernetzung zu einer oder mehrerer Einsatzstellen ist ebenfalls möglich. Die neuen Endgeräte der digitalen Telefonanlage der Stadt Salzgitter ist ebenfalls voll integriert.

Der Katastrophenschutzstab der der Stadt Salzgitter umfasst die Funktionen Leiter Stab, S1 – S6, Verwaltung, Fachberater von Feuerwehr, Polizei, Bundeswehr, Fachdienste der Stadt sowie der Hilfsorganisationen und dem THW.